Band 2 – Fifi macht Hausbesuche

GESCHICHTEN AUS DER EROTIKWELT

Ein Blick hinter die Kulissen eines Frankfurter Bordells und der Arbeit von Sexworkerinnen.

Cover von Geschichten aus der ErotikweltIm zweiten Band arbeitet Fifi mit ihrer Freundin und Kollegin Babsy nicht nur in ihrer Hostessenwohnung, sondern macht auch Hausbesuche. Sie erweitert ihre Dienstleistungen und erfüllt auch ungewöhnlichen Kunden manch nicht alltäglichen oder bizarren Wunsch. Oft betritt sie damit selbst Neuland und so darf der Leser eine spannnende Reise durch die Welt der Erotik erwarten.

Es ist kein erotischer Comic im eigentlichen Sinne und erfüllt auch keine pornografische Zwecke, sondern behandelt ein gesellschaftlich relevantes und stets aktuelles Thema.

Das Comicmedium ist ein ausgezeichnetes Format, um dem Leser Alltagssituationen aus dem Rotlichtmilieu zu vermitteln.

Die Hauptfiguren
Hauptfigur Fifi bei Fifis Bordellabenteuer
Fifi, Mitte zwanzig, heißt eigentlich Vivian und h Nach dem Abitur wollte sie zunächst eine Ausbildung in einer Rechtsanwaltskanzlei absolvieren, doch ihre freizügige Art traf nicht immer auf Verständnis. Deshalb brach sie die Ausbildung ab und jobbte als Kellnerin, bis eine Freundin ihr eine Hostessenwohnung anbot. Sie ließ es auf einen Versuch ankommen und empfängt dort seitdem regelmäßig Kunden. Um ihr Geschäft zu erweitern, entschließt sie sich, nun auch Hausbesuche zu machen.
ruler_short
Hauptfigur Babsy bei Fifs Bordellabenteuer
Babsy, die eigentlich Sonja heißt, arbeitet im Friseursalon ihres Mannes in Dresden. Nach der Scheidung verlor sie dort ihren Job. Sie lernte mehrere Männer kennen, die sie finanziell unterstützen und beschloss deshalb, in Zukunft ihr Geld mit Sex zu verdienen. Da sie zu wenig Erfahrung hatte, suchte sie sich eine Kollegin auf kollegin.de lernte so Fifi kennen und zog zu ihr in die Hostessenwohnung. Babsy träumt davon, genug Geld zu verdienen, um ihren eigenen Friseursalon z eröffnen.
ruler_short
Hauptfigur Christian bei Fifis Bordellabenteuer
Christian, Mitte 40, ist ein Herzensbrecher. Er arbeitet schon lange im Rotlichtmilieu und alle Frauen lieben ihn für seine offene und charmante Art. Christian ist überzeugter Single, vergnügt sich aber gerne mit unterschiedlichen Frauen auf seiner Yacht oder in seiner Villa auf Mallorca. Der erfolgreiche Geschäftsmann ist immer auf der Suche nach neuen Geschäftsideen. Golf spielt er nur, um Geschäftsbeziehungen zu pflegen.ruler_short

Rex Ritter, 35 Jahre, ist Fifis Nachbar aus dem 4. Stock. Seine Freundin arbeitet als Krankenschwester. Als gelernter Automechaniker handelt er mit gebrauchten Autos, speziell BMWs, die er per Internet oder Zeitungsanzeige findet. Durch seine warmherzige Art ist er bei Freunden sehr beliebt. Zusammen wird gerne gefeiert, da bleibt es nicht nur bei einem Bierchen. Zur Rennsaison findet man ihn häufig am Nürburgring, wo er ein Rennteam tatkräftig unterstützt. Zum Ausgleich geht er gerne ins Fitnessstudio.ruler_short

Hans ist 39, ledig und ein erfolgreicher Anwalt in einer renommierten Frankfurter Kanzlei. Sein Hobby ist die Jagd und er hat zusammen mit seinem Freund Fred ein kleines Jagdhaus im Spessart, das sie abwechselnd am Wochenende zur Jagd benutzen.
Hier findet er Ruhe und Erholung vom stressigen Alltag. Er liebt deftige Hausmannskost und geht auch gerne selbst in den Wald, um zu Pilze zu sammeln.
ruler_light

kaufen_button